Blog-Parade: Projekt Gute Vorsätze

Einladung zur Blogparade

Projekt Gute Vorsätze: Alle Jahre wieder oder ein für alle Mal?

Wieder in die Falle getreten. Trotz der besten guten Vorsätze (und sogar Plänen!) die ich für mein persönliches als auch für mein geschäftliches Jahr 2017 hatte, hat sich so Einiges anders entwickelt. Zum Beispiel das Thema Blog ;-) Mein Redaktionsplan hat mir nicht mehr gefallen, verschiedene andere Ideen wurden wichtiger und manches kam auf mich zu, ohne dass ich es bewusst gerufen hätte. Alles in allem bin ich mit meinem Jahr durchaus zufrieden. Nur... die Vorsätze, die ich gefasst hatte, davon sind viele geplatzt.

 

Das Lustige an der Sache ist, dass ich glaube jemand zu sein, der nichts von Vorsätzen hält. Ich würde mir beispielsweise nie vornehmen, keine Schokolade mehr zu essen. Und schon gar nicht deshalb, weil gerade Jahreswechsel ist.

 

Dennoch, wenn ich es mir recht überlege, Vorsätze sind tatsächlich vorhanden in meinem Leben. Immer wieder.

 

Ein Thema das besonders in dieser Jahreszeit ziemlich abgedroschen klingt. Aber ist es das? Oder packt es uns nicht alle in irgendeiner Form?

 

Mein Interesse ist geweckt. Ich bin gespannt auf die Erfahrungen unterschiedlichster Menschen und lade deshalb zur Blogparade ein!

 

An alle Blogger, YouTuber, Podcaster etc., die sich angesprochen fühlen:

  • Erstelle auf deinem Kanal einen Beitrag mit dem Titel:
  • Projekt gute Vorsätze: Alle Jahre wieder oder ein für alle Mal?
  • Weise im Text darauf hin, dass du deinen Beitrag für diese Blog-Parade schreibst und verlinke die Einladung.
  • Poste den Link zu deinem Beitrag hier in den Kommentaren.
  • Teile deinen Beitrag auf deinen Social Media Kanälen.
  • Die Blogparade läuft bis zum 31. Januar 2018
  • Jede Woche teile ich zwei Beiträge auf meiner Facebookseite und verlinke deine Seite.

Wozu das Ganze?

Ich möchte gerne einen Schatz von Inspirationen sammeln für alle, die ihrem Leben Schwung geben und in den Flow kommen wollen – mit oder ohne guten Vorsätzen.

Wir lernen uns kennen, vernetzen uns und kommen womöglich in einen gemeinsamen Flow.

Diese Fragen können dir beim Schreiben deines Beitrags eine Orientierung bieten:

  • Wie hältst du es mit den guten Vorsätzen?
  • Ganz klassisch, jedesmal zum Neuen Jahr?
  • Oder bist du an keinen bestimmten Zeitpunkt gebunden?
  • Mehr Sport, weniger Zucker, nicht mehr rauchen?
  • Oder kann ein Vorsatz auch ein ganz anderes Thema haben?
  • Vielleicht hältst du auch gar nichts von Vorsätzen und bist einfach nur im Flow?
  • Was haben gute Vorsätze mit guten Gewohnheiten zu tun?
  • Wenn du dir etwas vornimmst, setzt du das dann einfach um oder gibt es auch mal Schwierigkeiten?
  • Probierst du es dann immer wieder?
  • Hast du dir einmal etwas vorgenommen, durchgezogen und damit deine Lebensqualität deutlich erhöht?

Ich freue mich auf viele inspirierende Beiträge!

Kommentare: 18
  • #18

    Steffi (Samstag, 13 Januar 2018 13:41)

    Hallo,
    in meinem Artikel geht es eher am Rande um meine guten Vorsätze, aber ich glaube er ist sehr hilfreich für ein nachhaltigeres Leben, deshalb möchte ich gerne bei deiner Blogparade mitmachen: https://www.sy-yemanja.de/2018/01/13/sauberkeit-des-meeres/
    Liebe Grüße
    Steffi

  • #17

    Fräulein_Ich (Dienstag, 09 Januar 2018)

    Halli Hallo :=)

    Ich wäre auch mit einem Beitrag dabei :)

    https://pferdigunterweg.com/2018/01/04/neues-jahr-neue-vorsaetze/#more-13441

    Viele Grüße
    Fräulein_Ich von pferdigunterweg.com

  • #16

    Andrea (Dienstag, 09 Januar 2018 05:11)

    Hallo,
    ich beteilige mich auch gerne an der Blogparade mit meiner Meinung.
    https://lifestyle-potpourri.com/2018/01/09/blogparade-alle-jahre-wieder-oder-ein-fuer-alle-mal/

    Liebe Grüße
    Andrea

  • #15

    Riccarda Larcher (Montag, 08 Januar 2018 09:32)

    Voilà, hier meine Gedanken zum Neuen Jahr :-) Danke für die Einladung, es hat mich sehr gefreut, hier in die Tiefe zu gehen und zu erkennen, wie ich zum Thema Vorsätze stehe :-)
    http://www.wegezurklarheit.com/blogparade-vorsaetze-sind-mir-zu-lasch/

  • #14

    Veganerds (Montag, 08 Januar 2018 08:42)

    Wir schließen uns auch gern noch an. :-)
    http://veganerds.de/projekt-gute-vorsaetze-alle-jahre-wieder-oder-ein-fuer-alle-mal

  • #13

    KraftvollMama (Dienstag, 02 Januar 2018 10:10)

    Liebe Simone,
    ich nehme auch gerne an der schönen Blogparade teil: http://www.kraftvollmama.de/gewohnheiten-aendern/
    Liebe Grüße
    Lena von KraftvollMama

  • #12

    Tanja Friedl (Sonntag, 31 Dezember 2017 17:29)

    Hallo liebe Simone, hier ist mein Beitrag zu der Blogparade. Dankeschön dafür...- Einen guten Rutsch in das Jahr 2018 und einen Glg :-)

    lebenundgedankenohnefilter.blogspot.de/2017/12/blogparade-alle-jahr-wieder-oder-ein.html

  • #11

    Julia Lebenswelt (Mittwoch, 27 Dezember 2017 15:59)

    Eine schöne Idee liebe Simone, bei der ich sehr gerne teilgenommen habe:

    https://lebenswelt.blog/2017/12/27/projekt-gute-vorsaetze-alle-jahre-wieder-oder-ein-fuer-alle-mal/

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Grüße
    Julia Lebenswelt

  • #10

    Aron (Samstag, 23 Dezember 2017 13:26)

    Liebe Simone,

    eine sehr schöne Idee für eine Blogparade. Vielen lieben Dank hierfür.
    Anbei mein Beitrag:
    https://www.eatsmileandbefit.de/gute-vorsaetze/

    Viele Grüße und schönes Weihnachtsfest
    Aron von eatsmileandbefit.de

  • #9

    Jane (Mittwoch, 20 Dezember 2017 18:14)

    Hi liebe Simone, du hast da eine tolle Blogparade gestartet. Ich habe einen Artikel zum Thema Vorsätze in meinem noch ganz fischen Blog veröffentlicht: http://confidenceprogram.de/projekt-gute-vorsaetze-alle-jahre-wieder-oder-ein-fuer-alle-mal/
    Da geht es weniger um mich als darum, wie die guten Vorsätze auch erreicht werden können. Meine sind bis 2016 nämlich immer gescheitert. 2017 war das anders und 2018 wird es noch besser :)

    Liebe Grüße,
    Jane

  • #8

    Eva Peters (Mittwoch, 13 Dezember 2017 12:27)

    Hallo Simone,

    eine fette Erkältung liess mich gestern meine Morgenroutine vergessen. Und ich merkte mir fehlte etwas. Ein guter Anlass, jetzt bei Deiner Blogparade mitzumachen und mir die Gewohnheiten und guten Vorsätze mal vorzuknöpfen.
    https://artilda.de/gute-vorsaetze-kommen-ganz-ploetzlich/

    Viele Grüße
    Eva

  • #7

    Eva Peters (Mittwoch, 13 Dezember 2017 12:27)

    Hallo Simone,

    eine fette Erkältung liess mich gestern meine Morgenroutine vergessen. Und ich merkte mir fehlte etwas. Ein guter Anlass, jetzt bei Deiner Blogparade mitzumachen und mir die Gewohnheiten und guten Vorsätze mal vorzuknöpfen.
    https://artilda.de/gute-vorsaetze-kommen-ganz-ploetzlich/

    Viele Grüße
    Eva

  • #6

    Ivana (Freitag, 01 Dezember 2017 14:33)

    Herzlichen Dank für die Einladung, das passt gerade prima und ich freue mich auch schon auf die anderen Beiträge.

    Liebe Grüße,
    Ivana

  • #5

    Hexen und Prinzessinnen (Mittwoch, 29 November 2017 06:17)

    Hallo, mit diesem Beitrag mache ich auch gerne mit.
    https://hexenundprinzessinnen.de/gute-vorsaetze-fuer-das-neue-jahr
    schönen Tag und LG
    Nicole

  • #4

    Nelly (Sonntag, 26 November 2017 11:14)

    Ich freue mich sehr dabei zu sein. Das Leben ist so spannend und es sind so viele interessante Themen, die es wert sind, sich damit zu beschäftigen.
    Vielen Dank, dass Du an mich gedacht hast.
    Ja, ja diese Vorsätze... ein sehr spannendes Thema.
    Bis bald
    Nelly
    www.rohkoestlich.com und
    www.nellyreinlecarayon.com

  • #3

    100woerter.de (Dienstag, 21 November 2017 15:33)

    Hallo Simone,
    da hast du dir ja eine schöne Blogparade überlegt! Bei meinem Konzept kann ich zwar nicht ausführlich auf deine Fragen eingehen, aber ich habe dafür schon vor einiger Zeit einen Artikel geschrieben, der zu deiner Blogparade wunderbar passt:

    "Woher kommt der Brauch der Guten Vorsätze?"
    http://100woerter.de/woher-kommt-der-brauch-der-guten-vorsaetze/

    Das ist dann zwar streng genommen kein Beitrag zu deiner Blogparade, aber ich finde, der Text passt sehr gut dazu. Außerdem vermittelt er Hintergrundwissen, das die Teilnehmer und Leser bestimmt gut verwenden können :)

    Dir viel Erfolg mit der Blogparade und mit neuen Vorsätzen!

    Beste Grüße
    Peter von 100woerter.de

  • #2

    Tabea (Dienstag, 21 November 2017 08:36)

    Hey, also die Idee zur Blog Parade gefällt mir und bei mir wird Anfang Januar auf jeden Fall was zu dem Thema erscheinen. Ist der Titel wirklich verpflichtend? Der passt nämlich nicht gut zu meinem Blog, fürchte ich...

    Liebe Grüße

  • #1

    Eva (Montag, 20 November 2017 19:22)

    Eine tolle Idee, Simone.
    Zu dem Schokolade-Thema stehe ich ähnlich wie Du! Ich bin gespannt, was es zu den Vorsätzen zu lesen geben wird und finde es gut, dass die Blogparade auch bis Januar läuft. Dann kann man selber gucken, noch in der Zeit der guten Vorsätze (im Dezember) etwas zu schreiben oder erst im Januar.

    Viele Grüße
    Eva