Ishnaan – Was eine kalte Dusche bewirken kann

Ishnaan ist die Bezeichnung für eine Massage mit kaltem Wasser, die bereits im alten Indien für ihre gesundheitsfördernde Wirkung einerseits und ihre einfache und preisgünstige Anwendung andererseits bekannt war. Der indische Ausdruck Ishnaan steht für den Punkt, an dem die Körpertemperatur sich höher anfühlt als die Kälte des Wassers.

 

Nicht ist, wohlgemerkt, sondern sich so anfühlt. Es geht bei dieser kalten Dusche weniger um die Reinigung des Körpers, der reinigende Effekt auf Geist und Seele steht im Vordergrund.

Der Sommer ist die ideale Jahreszeit, um mit dieser energetisierenden Gewohnheit zu beginnen.

Die Vorgehensweise

Gleich nach dem Aufstehen massierst du deinen Körper mit einem hochwertigen, reinen Öl, Yogis verwenden gerne Mandelöl . Dieses Öl macht deine Haut schön zart, und weil du dich danach abduschst, wird es nicht in deine Kleidung eindringen. Der wichtigste Effekt ist aber, dass es dich vor der Kälte des Wassers schützt.

Dusche dann zuerst deine Hände, deine Füße und dein Gesicht kalt ab. Danach lasse das Wasser über deinen ganzen Körper fließen und massiere dich weiterhin, bis du ganz warm bist und sich das Wasser wohlig anfühlt. Du denkst, das wird nie eintreten? Doch! Probier' es aus! Nach 1-2 Minuten ist es soweit. Du darfst aber so lange weiter duschen, wie es dir guttut. Achtung: diese Praxis hat Suchtpotenzial!

Rubble dann deinen Körper mit einem Handtuch trocken und ziehe bequeme, lockere Kleidung am besten aus natürlichen Materialien an. Und schon bist du fertig für deine tägliche Yoga- und /oder Meditationspraxis.

Worauf du achten solltest:

Während deiner Periode oder einer Schwangerschaft solltest du nicht kalt duschen, auch nicht bei Fieber, rheumatischen oder Herzerkrankungen.
Richte den Wasserstrahl nicht direkt auf deine Oberschenkel, das würde deinen Kalzium-Magnesium-Haushalt stören.
Massiere intensiv deine Achselhöhlen, um dein Immunsystem zu stärken.
Für Frauen wird auch empfohlen, die Brüste zu massieren, um sie gesund zu erhalten.

Warum ist Ishnaan so wertvoll?

Das kalte Wasser versetzt deinen Körper in Alarmbereitschaft und die Blutzirkulation wird ordentlich angekurbelt.
Auch die inneren Organe werden besonders gut durchblutet und entgiftet.
Dein Drüsensystem wird aktiviert.
Dein Nervensystem wird gekräftigt.
Deine Haut wird strahlend.

Außerdem ist jede kalte Dusche ein Sieg! Wer morgens schon kalt geduscht hat, den kann an diesem Tag nichts mehr umwerfen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martin Jagat Krishan (Dienstag, 16 Juli 2019 11:56)

    Vielen Dank liebe Simone!!
    Ich dusche schon seit 3 Jahren immer kalt. Das Ritual mit dem einmassieren des Öls und der Massage fühlt sich großartig und noch besser an.
    SatNam
    Martin Jagat Krishan